The Breathing Body - Ruth Valensi & Lisbeth Bitto

18-19

May

The Breathing Body 

In this weekend workshop I invite you to a somatic exploration of the breathing body. In theory and practice we explore our respiratory organs as well as their intimate relationship to the thorax, the spine and the attached muscular and fascial structure. We experiment with positions, combinations and patterns that support our breath and its natural rhythm, and experience how it relates to the body. In this research ideas and approaches of the Axis Syllabus can help to develop a better understanding of ones own resources and opportunities and to establish a new coordination.

In discussions and exercises, we explore different theories of breathing, awaken our awareness of our own habits, and observe how the breath changes in dynamic and silent movements, in jumping and rolling, in ground work and improvisation, in watching ourselves and others from moment to moment.

This workshop is open to all movement-loving people, with and without dance experience.

*** 

The Breathing Body 

In diesem Wochenendworkshop nehmen wir uns Zeit für eine somatische Erkundungsreise des atmenden Körpers. Wir erforschen in Theorie und Praxis unsere Atemorgane sowie ihre intime Beziehung zu Brustkorb, der Wirbelsäule und der anliegenden muskulären und faszialen Struktur. Wir experimentieren mit Positionen, Kombinationen und Mustern, die unseren Atem und dessen natürlichen Rhythmus unterstützen, und untersuchen, wie dieser im Verhältnis zum Körper steht. Dabei helfen Ansätze und Zugänge von Axis Syllabus, ein besseres Verständnis für eigene Ressourcen und Möglichkeiten zu entwickeln und eine neue Koordination zu etablieren.

In Diskussionen und Übungen erkunden wir verschiedene Atemtheorien, wecken unser Bewusstsein für eigene Gewohnheiten und beobachten, wie sich der Atem in dynamischen und stillen Bewegungen, im Springen und Rollen, in der Bodenarbeit und Improvisation, in der Beobachtung unserer selbst und der anderen von Moment zu Moment verändert. 

Dieser Workshop richtet sich an alle bewegungsbegeisterten Menschen, mit und ohne Tanzerfahrung.

18./19.Mai 2019

More information coming soon